Sonderpreis für Chemie

Wir gratulieren!



Wir gratulieren zum

Sonderpreis beim 14. Projektwettbewerb des Verbandes der Chemielehrer/innen Österreichs

Neue Mittelschule Lamprechtshausen

Dipl. Päd. Severin Lackner

Unter dem Titel „Chemie und Innovation? (!)“ wurde wieder ein Projekt beim österreichweit ausgeschriebenen Projektwettbewerb eingereicht.

Ausgehend von einer Schülerbefragung „Was bringt mir Chemie“ ergaben sich die Themen für das Projekt. Die Schülerinnen und Schüler interessierten sich besonders für die Themen „Mobile Elektrizität“, „Medizin“ und „Kosmetik“. Diese Umfrageergebnisse waren die Grundlage für die verschiedenen Experimente.

Unterschiedlichste Fragenstellungen (Materialien in einem Akku, medizinische Wirkstoffe in der Natur, Wirkstoffe in Medikamenten, Deos, . . .  ) wurden untersucht:             

Schülerinnen und Schülern erhalten  Einblicke in verschiedene Bereiche und Anregungen zur kritischen Auseinandersetzung.

Unter den über 200 teilnehmenden Schulen konnten wir einen Sonderpreis erreichen, der es wiederum ermöglicht, neue Materialien einzukaufen.



Bildergalerie (zum Vergrößern anklicken):

Sonderpreis für Chemie