Farmical

Farmical



Farmical - Schwarzes Schaf und Coole Sau

Anderes Aussehen, anderes Verhalten, andere Kultur, andere Sprache – Gründe zum Ausgeschlossensein aus der Gesellschaft?

Viel Spaß trotz ernsthaften Hintergedanken hatten die Zuschauer von Jung und Alt bei dem Musical „Farmical“ der 3a Klasse der Musikmittelschule Lamprechtshausen unter der Leitung ihrer Musiklehrerin Elisabeth Ederer. Vor viermal vollbesetztem Saal im Gemeindezentrum Bürmoos stellten die Schülerinnen und Schüler ihre Fähigkeiten in Gesang, Beherrschung eines Instrumentes, Tanz und Schauspiel unter Beweis. Mit viel Applaus bedankte sich das Publikum bei den Darstellern und ihrem Klassenvorstand Elisabeth Ederer, der es wieder gelang in Zusammenarbeit mit der Drehbuchautorin Alexandra Urschitz, die persönlichen Stärken jedes einzelnen Mitwirkenden in den Vordergrund zu rücken.

Zur Verwirklichung eines solchen Projektes sind nicht nur großer Leistungswillen, Konzentrations- und Teamfähigkeit, Kreativität und Toleranz der Jugendlichen, sondern das Umfeld „Schule“ und Einsatz der Eltern Voraussetzung.

Und wenn das Publikum über die Botschaft „Ist Anderssein ein Ausschließungsgrund“ nachdenkt, hatte der Inhalt des Musicals auch einen pädagogischen Wert.

 

 



Bildergalerie (zum Vergrößern anklicken):

Farmical Farmical Farmical Farmical Farmical Farmical Farmical Farmical Farmical Farmical Farmical Farmical